Über mich

Freiberuflicher Historiker (w)

Ausstellungen

2019

Weil Welt Weit. Weiler Spuren in der ganzen Welt 

Landpartien Nordschwarzwald. Von Rastatt ins romantische Murgtal 

 

2018

"Es lebe das Neue!"? Rastatt in der Weimarer Republik - Ein Stück Demokratiegeschichte

 

2017

"Verwahrlost und gefährdet?" Heimerziehung in Baden-Württemberg, dem Landkreis und der Stadt Rastatt, 1949-1975

 

2014

Literatur im Markgräflerland

Der Erste Weltkrieg und die Garnisonsstadt Müllheim

 

2013

1863 - Aufbruch ins bürgerschaftliche Engagement 

Darf ich mich vorstellen?

Ich bin Patricia Reister und ich liebe die Arbeit in Museen. Bereits während meines Studiums der Geschichte, Kunstgeschichte, Politikwissenschaft und Bildungswissenschaft an der Universität Heidelberg habe ich in vielen Praktika und Projektarbeiten im Markgräfler Museum in Müllheim meine Leidenschaft für die Arbeit in Museen entdeckt. So in meiner Freude an Museen bestärkt, begann ich im Herbst 2016 mein Volontariat im Stadtmuseum Rastatt. 

Da beide Museen große Ausstellungsflächen haben, die von wenig Personal bespielt werden, konnte ich meine Kreativität von Anfang an entfalten und die Museen unkompliziert durch neue Konzepte voranbringen. 

Schwerpunkte

Schwerpunkt meiner Arbeit ist die moderne Gestaltung und Vermittlung von Regional- und Stadtgeschichte. 

 

 

Ausbildung

2016-2018

wissenschaftliches Volontariat im Stadtmuseum Rastatt


2012-2016

B.A. Zweitstudium Kunstgeschichte 75 / Bildungswissenschaft 25 an der Universität Heidelberg


2013-2015

M.A. Studium Geschichte an der Universität Heidelberg


2010-2013

B.A. Studium Geschichte 75 / Politikwissenschaft 25 an der Universität Heidelberg


2010

Abitur am Markgräfler Gymnasium Müllheim